Über mich

Lieber Leser,

ich heiße dich auf meinem Blog herzlich willkommen! Sicher möchtest du ein bisschen über den Kopf hinter diesen Texten und Gedanken erfahren. Genau dafür ist diese Seite da 🙂

Ich heiße Alex, studierte bis 2016 in Gießen und benutze seit etwa Oktober 2011 Linux, also ungefähr seit Erscheinen von Ubuntu 11.10 Oneiric Ocelot. Es folgte eine Phase, in der ich auf unterschiedlichen Medien verschiedene Linux-Distros ausprobierte (darunter Vector Linux, eine Slackware-basierte Distribution, und Puppy Linux). Mein Lieblingsdesktop ist XFCE, obwohl ich Ubuntus Unity tatsächlich relativ praktisch finde. Nach einigem Hin und Her habe ich mich schließlich einer großen Herausforderung gestellt: Ich bin auf Gentoo umgestiegen, was etwa im September 2013 gewesen sein dürfte. Auch hier verwendete ich XFCE. Inzwischen bin ich nicht mehr bei Gentoo, sondern nutze Arch. Auch XFCE habe ich großteils den Rücken gekehrt und bin inzwischen mit dem schlanken, aber überaus mächtigen i3 Tiling Window Manager unterwegs. Ein paar Elemente von XFCE nutze ich aber nach wie vor ganz gerne, wie das Panel mit dem Whiskermenu-Plugin oder dem xkb-Plugin, um schnell und komfortabel zwischen Keyboard-Layouts umzuschalten.

In meiner Freizeit informiere ich mich gern zu verschiedenen technischen Themen. Ich bin aber auch offline unterwegs: In meiner Freizeit fahre ich Motorrad, spiele ein paar Musikinstrumente oder zocke auch mal gemütlich von der Couch aus. Den Blog betreibe ich, um hin und wieder etwas für die Dauer festzuhalten, was ich interessant oder nützlich finde.

Falls du Fragen an mich hast, kannst du mir gern schreiben. Ich bin meistens in freenode im IRC zu finden (Nick: Luyin), per Jabber erreichbar (luyin@jabber.ccc.de), ansonsten reagiere ich auch auf Emails an luyin <plus> blog <at> blesius.eu.

Ich wünsche dir viel Vergnügen beim Lesen meines Blogs und hoffe, dass wir uns bald in den Kommentaren wiedersehen 🙂

Herzliche Grüße,

Alex

PS:

Ich habe auch einen öffentlichen GPG-Email-Schlüssel für dich, Fingerprint:

78A6 ED59 620D C69A 9AEC 627B AF41 C6DE AF03 316E

Der Schlüssel ist auf den Keyserver pool.sks-keyservers.net hochgeladen.

Bitte hilf mit, die Nutzung von Email-Verschlüsselung zu verbreiten, um Abhörung entgegenzuwirken!