Archiv der Kategorie: Terminal

Externe Programme unter /opt installieren

Auch unter Linux hat man ja manchmal das Bedürfnis oder die Notwendigkeit, ein Programm nicht über die Paketverwaltung zu installieren, sondern von Hand, etwa weil man die neuste Version benötigt, die ihren Weg in die Paketquellen noch nicht gefunden hat, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Applikationen, Howto, OSBN, Terminal | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Vampire The Masquerade – Bloodlines mit Wine unter 64-bit Ubuntu installieren

Das ist ein wirklich langer Titel, aber er sagt aus, was das Thema dieses vergleichsweise kurzen Beitrags ist. Bei der Installation unter diesen Bedingungen gibt es nämlich unter Ubuntu ein kleines Problem, sofern man VTMB nicht über Steam bezogen hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter OSBN, Spiele, Terminal, Wine | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Ruhezustand für *Ubuntu

Wer kennt nicht das Problem? Man muss schnell mal für 1–2 Stunden weg, hat aber gefühlte 100 Fenster offen, die unterschiedlichsten Programme laufen, und man möchte nicht bei der Rückkehr alles wieder einzeln hochfahren, aufrufen etc. Ebenso wenig möchte man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Howto, OSBN, Terminal, Tipps&Tricks | Verschlagwortet mit , , , , , , | 4 Kommentare

Textdateien standardmäßig mit vim öffnen

Seit ein paar Tagen benutze ich ganz gerne vim. Ich wollte die Bedienung schon immer einmal lernen, und irgendwann hab ich beschlossen, das ganze einfach mal anzugehen. Es ist auch gar nicht so schwierig, wenn man sich vim-adventures anschaut und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter OSBN, Terminal, XFCE | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen