Kurzer Tipp: Dauerschleife beim Anmeldebildschirm reparieren

Ein absoluter Horror ist es für mich, wenn ich mich plötzlich nicht mehr an meinem Laptop graphisch anmelden kann. So erging es mir gestern: Beim Eingeben des Passworts in Lightdm wurde der Bildschirm schwarz, nur eine Sekunde später kam ich beim selben Eingabeschirm raus wie vorher – Dauerschleife.

Nachdem ich einige Websites durchforstet hatte, fand ich schließlich die Lösung, die sich zwar ein bisschen nach der Devise „mit Maschinengewehren auf Spatzen schießen“ anhört, aber wenigstens geholfen hat:

chmod $USER.$USER -R /home/$USER/

Was tut es?

Alle Dateien und Verzeichnisse unter Linux haben einen Besitzer und eine Gruppe. Im eigenen Home-Verzeichnis sollten die Dateien in der Regel dem Besitzer und der Gruppe gehören, die auch die Hauptgruppe des Nutzers ist. Bei mir also „alex.alex“. Anscheinend gibt es aber manchmal Probleme, die dazu führen, dass Besitzer- und Gruppenzuordnungen nicht mehr stimmen. Bei bestimmten Dateien kann das dazu führen, dass man nicht mehr auf seine Arbeitsumgebung zugreifen kann. Der obige Befehl setzt Benutzer und Gruppe nach dem Schema chmod benutzer.gruppe fest (alternativ kann statt des Punktes auch ein „:“ verwendet werden: chmod benutzer:gruppe usw.).

Der Parameter „-R“ setzt dies rekursiv, das heißt für jedes Unterverzeichnis.

Die Variable $USER schließlich ist der eigene Nutzer. Vorsicht: Wer diesen Befehl nicht mit seinen eigenen Rechten ausführt, sondern z. B. als root, übergibt sein ganzes Home-Verzeichnis an diesen User statt zurück an den eigenen. $USER ist daher oben zu ersetzen durch den eigenen Nutzernamen (wer diesen nicht kennt, führe „whoami“ aus).

Die hier vorgestellte Lösung ist kein Patentrezept, das immer funktionieren muss, und kann auch zu anderen Problemen führen (etwa wenn im Home-Verzeichnis Dateien liegen, die aus welchen Gründen auch immer nicht dem eigenen Besitzer und der eigenen Gruppe gehören). Falls die genannte Lösung also nicht dazu führt, dass ihr euch wieder anmelden könnt, schaut doch mal hier und hier nach.

Advertisements

Über Luyin

Computational Linguist and Classicist.
Dieser Beitrag wurde unter Howto, OSBN, Tipps&Tricks abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s